top of page

Ein neues Tierheim bei Janka entsteht...


Liebe Tierfreunde,


ich wende mich heute an Euch, um Euch eine herzzerreißende Geschichte zu erzählen und um dringend Eure Hilfe zu erbitten.


Die Geschichte handelt von unserer geschätzten Tierschutzkollegin Janka, die ein neues Tierheim in der Ostslowakei aufbaut.


Derzeit arbeitet sie auf staatlichem Boden und die Bedingungen sind dort schlichtweg entsetzlich. Im alten Tierheim fehlt nicht nur Warmwasser, sondern auch Strom, und das macht die Versorgung der Tiere zu einem täglichen Kampf.


Doch es gibt Hoffnung - ein neues Areal von beeindruckenden 10.000 Quadratmetern Land steht bereit. Ein altes Gebäude vor Ort wird derzeit saniert und umgebaut, um den 270 Hunden von Janka mehr Platz und bessere Bedingungen zu bieten.


Hier werden die Hunde mehr Auslauf haben und vor allem im Winter steht geraden alten und kleinen Hunden eine beheizten Umgebung zu Verfügung. . Zusätzlich gibt es Platz für Katzen, und ein Zimmer für sieben Katzen wurde bereits fertiggestellt.


Aber es ist noch so viel zu tun. Die Arbeiten sind in vollem Gange, und es sind erhebliche finanzielle Mittel notwendig, um die Vision von einem sicheren Ort für diese hilflosen Tiere zu verwirklichen.


Jeder Euro zählt und kann den Unterschied machen, das Leben dieser Tiere zu retten und zu verbessern.


Bitte helft uns, Jankas Tierasyl zu unterstützen und zu einem Ort des Schutzes, der Liebe und des Mitgefühls zu machen.


Ihr könnt auf folgende Weise spenden:

  • Banküberweisung:

Empfänger: Tierschutz Daisy

IBAN: AT65 2032 0326 0467 1581

BIC: ASPKAT2LXXX


Jeder Euro hilft, die Zukunft dieser Tiere zu verändern und ihnen ein besseres Leben zu schenken. Bitte spendet großzügig, um die Verwirklichung dieses Tierasyls zu ermöglichen.


Eure Unterstützung ist von unschätzbarem Wert, und wir danken Euch von Herzen im Namen der Tiere, die auf Eure Hilfe angewiesen sind.

Mit herzlichen Grüßen und aufrichtiger Dankbarkeit,


Lisa von Tierschutz Daisy







Comentarios


bottom of page