top of page

Nur mehr wenig Futtervorräte vorhanden





Liebe Tierfreunde,


der schnellste und unkomplizierteste Weg Jankas Schützlingen zu helfen, sind Geldspenden, damit wir vor Ort Jankas Schützlinge schnell mit Futter helfen können.


Bis wir wieder einen Transport organisieren, Futter beisammen haben, damit sich die Fahrt auszahlt, vergeht an wertvoller Zeit und natürlich auch an unnötigen Kosten.


Hier unten seht ihr die Kosten aufgelistet, die wir alleine tragen müssen, wenn wir eine Fahrt zu Janka organisieren.


Deshalb bitten wir euch um finanzieller Hilfe!! Danke euch.


Ein Transport zu Janka kostet uns an die 450 Euro. Geld (an die 1800km für Hin- und Rückfahrt + Vignette + ), die unser Fahrer, Martin auf sich nimmt. Unsere Spendenfahrten sind daher auch sehr genau geplant und durchdacht, denn diese Menge an Geld könnten wir direkt an Janka für tierärztliche Kosten senden und wäre für sie hilfreicher. Darum bitte wir euch auch um finanzielle Unterstützung.


Aufgrund der hohen Kosten, die durch die Fahrt zu Janka entstehen, können wir auch nicht sehr oft eine Spendenfahrt direkt ins Asyl organisieren. Es gibt jedoch eine Zwischenstelle in Bratislava - Die Kosten, die hierbei entstehen belaufen sich auf etwa 170,- Euro mit Vignette und Benzinkosten.


Bitte unterstützt uns auch mit einer Spende. Wir bezahlen sehr viel aus eigener Tasche und können diese Kosten einfach nicht mehr privat alleine stemmen.


Herzlichen Dank


Alles Liebe, Lisa


Commenti


bottom of page