top of page

Liebe Tierfreunde, Martin ist wieder zurück!!

Liebe Tierfreunde,

Martin ist wieder zurück!! Und Jankas Asyl ist voll mit Hunden!!

Wir konnten etwa 1000kg Futter und sehr viele Sachspenden Janka übergeben!! Dafür sind wir euch sehr dankbar

Hier seht ihr ein paar Bilder von Jankas Asyl!! - Die geretteten Hunde leben notdürftig in Zwinger.. offen.. nur mit einer Hütte.. Janka hat keinen Strom vor Ort. Es ist ein notdürftiges Quartier für die geretteten Hunde. Sie werden von Janka und ihren Helfer vor Ort mit Futter und allem notwendigsten versorgt. Das was aber wirklich wichtig wäre, sind liebevolle Zuhause für die Hunde!! Denn nur so, können sie ein für alle mal den Zwingern und elendigen Leben den Rücken kehren..

Janka hat etwa 200 Hunde in ihrem Asyl. Meist sind es die großen Hunde, die nicht gesehen werden.. sie müssen oft sehr lange im Asyl bleiben.. werden oft nicht gesehen.. - einer lieber und verschmuster wie der andere.. alle.. jeder einzelne von ihnen mit einem Schicksal.. fast alle von Siedlungen!!

Von Menschen, die sie nicht mehr haben wollte.. die ansonsten getötet, ertränkt, verhungert oder einem anderen Schicksal überlassen werden sollte.. und immer noch und immer wieder gibt es unzählige Hunde, die Janka bei sich aufnehmen könnte, wenn sie nur Platz hätte..

Für jeden freien Platz kommt ein gerettetes Hundeleben neu nach!! - Es nimmt kein Ende.. Es müsste sich grundlegend das Bewusstsein Enden.. doch würde hier unsere liebe Kollegin nicht helfen.. wäre alle die geretteten Hunde bei ihr schon nicht mehr im Leben!!

Jeder gerettete Hundeseele ist eine so dankbare Seele!

Wir machen unsere Arbeit, damit wir diesen armen Seelen ein würdiges Leben geben können.. damit wir ihnen zeigen, dass Menschen auch lieben können.. all das, was sie bisher noch nie erleben konnten..

Wir machen weiter.. wir kämpfen weiter.. jeden einzelnen Tag!! .. Für die Hunde und Katzen in der Ostslowakei.. für unsere liebe Kollegin Janka, die unsere Hilfe benötigt!!!

Dafür danken wir euch von ganzem Herzen .. für eure Unterstützung und Hilfe!! Es ist ganz egal wie viel jeder von euch geben kann!! Denn es zählt der Zusammenhalt - WIR ZUSAMMEN können Großartiges leisten!!

So danke ich von ganzem Herzen, all jenen, die soviel Sachspenden Futter und finanzielle Hilfe für die Tiere in der Ostslowakei gesammelt und gespendet haben.:

Alexandra Krüber, Brigitte Schmied, WBS Werbe & VerlagsgesmbH, Sylvia Kerschbaumer, Sabine Hippmann, Klaus Neuwirth, Beate Langer, Carina Lindbichler, Eva Rachbauer, Irene Touschek, Martin Grübler, Martina Grübler,